Wildmarkabenteuer-Nordschweden



Wildmarkabenteuer Nordschweden

Nordschweden- das sind ursprüngliche und gleichzeitig überwältigende Eindrücke in vollkommener Stille, mit arktischer Kälte, endlosen Wäldern, einer intakten Natur sowie spektakulären Attraktionen wie Mitternachtssonne und das in Rot, Grün, Purpur und vielen anderen Farbnuancen am winterlichen Polarhimmel tanzende Nordlicht.
Nordschweden, das Norrland, ist Europas letzte große und die am wenigsten gezähmte Wildnis. Hier herrscht das Ren, hier ist sein Reich. Zwergstrauchheiden, Beerenreiser, Moose und Flechten sind seine karge Nahrung.
Willkommen in dieser zauberhaften Landschaft mit zahlreichen, weit verstreut liegenden Dörfen und Weilern mit ihrem unvergleichlichen Charme. Ländliche Kultur, kreative Kunst und unerwartete Abenteuer und Herausforderungen in einer unberührten, unbegrenzten Natur für verschiedene Outdoor- Aktivitäten warten auf Sie.
In unseren Wäldern sind Bär, Luchs, Wolf und Vielfraß, die vier großen Raubtiere Schwedens zu Hause- inmitten einer Flora vieler seltener Pflanzen und einem unerschöpflichen Beeren- und Pilzreichtum. Hier findet jeder schon nach kurzer Zeit wieder zu sich selbst, hier folgt man einem langsameren Rhythmus in einer nicht vergleichbaren Atmosphäre und Stille.
Ganz gleich, ob Sie spannende Erlebnisse suchen oder nur die friedliche Ruhe genießen wollen- wir heißen Sie ganz herzlich bei uns willkommen.



Ein wärmendes Feuer macht bei -25 Grad aus der Wildnis ein zu Hause!



.....die Weite hinter mir, der Raum im Süden und Norden, die Endlosigkeit vor mir und der Sternenhimmel über mir - all dies empfinde ich wie eine Reise in die Unendlichkeit, eine Reise, die ich mit allen Sinnen genieße und die mich träumen lässt.
Der Blick grenzt die Unendlichkeit des Sternenhimmels ein und sucht dann nach dem heimatlich vertrauten Sternbild des Großen Bären, zu dem ich allabendlich hinauf blicke. Nicht weit von ihm hat der Nordstern seinen festen Platz am Nachthimmel, und er ist es, der mir während meiner Nachtwanderungen im Wattenmeer präzise die Richtung gewiesen hat
Aus meinem Buch: Wildmarkzauber- Ein Jahr in Nordischer Wildnis.